Zur Startseite

Anmeldung Netzanschluss Gas

Sie wollen bauen oder sanieren? Die Errichtung oder Veränderung eines Hausanschlusses Gas für das Gebäude setzt die Anmeldung durch einen Gasinstallateur für Gas voraus.

Zu der Anmeldung gehören ein Lageplan mit markiertem Grundstück oder Haus sowie ein Kellergeschossgrundriss mit Angabe des gewünschten Hausanschlusspunktes oder -raumes. Darin können auch andere Anschlüsse, wie zum Beispiel Wasser und Telefon enden.
Abweichende Anschlusspunkte und Ihre gegebenenfalls möglichen Tiefbaueigenleistungen stimmen Sie bitte mit unserem Netzanschlussbearbeiter ab. Nach Bearbeitung der Anmeldung erhalten Sie ein Angebot für die erforderlichen Leistungen Ihres Netzbetreibers FREITALER STROM+GAS GMBH. Bitte beachten Sie, dass die nachstehenden Informationen für Privat- und Gewerbekunden mit einer Netzanschlussleistung bis 30 kW gelten.

Inbetriebsetzung des Hausanschlusses Gas

Die FREITALER STROM+GAS GMBH nimmt die Inbetriebsetzung des Hausanschlusses unmittelbar nach Eingang der Fertigmeldung des Gasinstallateurs vor. Eine Auswahl in Freital tätiger Gasinstallateure finden Sie auf unseren Internetseiten in der Rubrik Marktpartner.