Zur Startseite

FSG-Ersatzversorgung

Allgemeine Preise für die Versorgung in Niederdruck mit Erdgas sowie Allgemeine Bedingungen

Die Ersatzversorgung erfolgt nach den Bestimmungen des § 38 EnWG. Die Preise der Ersatzversorgung für Haushaltskunden und für Nicht-Haushaltskunden ohne Leistungsmessung entsprechen den Preisen der Grundversorgung.

ab 01.04.2009 gültige und die Erdgassteuer enthaltende Netto- und Bruttopreise *)

Die FREITALER STROM+GAS GMBH bietet gemäß § 36 des Zweiten Gesetzes zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts vom 07. Juli 2005 Erdgas zu den nachstehenden Allgemeinen Preisen an.

Der Gaspreis setzt sich zusammen:

  • aus einem Mess- / Grundpreis je Monat für die Bereitstellung des Gases
  • und einem Arbeitspreis für jede gelieferte Kilowattstunde (kWh Hs,n)
Preise für Kleinverbrauch**) netto brutto*)
Arbeitspreis 1) Cent/kWh Hs,n
6,81 8,10
Mess-/Grundpreis Euro/Monat 2,67 3,18

Diese Preisstellung ist günstig bis zu einem Jahresverbrauch von 5.023 kWh.

Preise für Grundverbrauch**) netto brutto*)
Arbeitspreis 1) Cent/kWh Hs,n
6,38 7,59
Mess-/Grundpreis Euro/Monat 4,47 5,32

Diese Preisstellung ist günstig bis zu einem Jahresverbrauch von 5.024 kWh.

1)Arbeitspreis einschließlich Erdgassteuer

*) Werte aus Übersichtsgründen z. T. gerundet. Das Gasentgelt wird auf Basis von Nettopreisen ermittelt und erhöht sich im Rechnungsbetrag um die jeweilige gesetzlich festgelegte Umsatzsteuer (z. Zt. 19%).Steuerbefreiungen und –ermäßigungen entsprechend den gesetzlichen Regelungen sind gesondert zu beachten.

**) Bestpreisabrechnung zwischen Kleinverbrauch und Grundverbrauch entsprechend dem Abnahmeverhalten.